Österreichische Gesellschaft für Herpetologie
 

ÖGH, Österreichische Gesellschaft für Herpetologie

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Österreichische Gesellschaft für Herpetologie

Mittwoch, 07. Dezember 2016, 19:30 Uhr

E-Mail Drucken PDF

Weihnachtsfeier der ÖGH


Im Anschluss an den Vortrag von R. Gemel, J. Hill und R. Klepsch "Herpetologische Impressionen aus Bulgarien" findet die Weihnachtsfeier der ÖGH in den Räumen der Herpetologischen Sammlung statt.
Alle Mitglieder sind dazu herzlichst eingeladen!

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. August 2016 um 12:43 Uhr Weiterlesen...
 

Mittwoch, 07. Dezember 2016, 18:30 Uhr

E-Mail Drucken PDF

GemelHerpetologische Impressionen aus Bulgarien


Während eines zehntägigen Auf¬enthaltes in Bulgarien (28. April bis 9. Mai 2016) konnten einige interessante Beobachtungen zum Vorkommen und Verhalten von Amphibien und Reptilien in drei verschiedenen Regionen Süd-Bulgariens
gemacht werden. Die Exkursion fand mit maßgeblicher Unterstützung von Andrej Stojanov statt, der kurz danach tödlich verunglückte. Der Vortrag soll in Gedenken an den Verstorbenen stehen.
Im Anschluss an den Vortrag findet die Weihnachtsfeier der ÖGH in den Räumen der Herpetologischen Sammlung statt.
Alle Mitglieder sind dazu herzlichst eingeladen!

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. August 2016 um 12:40 Uhr Weiterlesen...
 

Anmeldung zur Jahrestagung 2017

E-Mail Drucken PDF

28. JAHRESTAGUNG

Österreichische Gesellschaft für Herpetologie
13. bis 15. Jänner 2017

Wir ersuchen alle Tagungsteilnehmer sich über das Online Anmeldeformular für die Tagung zu registrieren.
Kurzentschlossene können sich im Tagungsbüro vor Ort anmelden. Anmeldungen zur Teilnahme an der Tagung bitte bis spätestens 31. Dezember 2016 über das Anmeldeformular

Alle Vortragsveranstaltungen finden im Großen Vortragssaal des Naturhistorischen Museums Wien statt. Beginn des jeweiligen Abendvortrages um 18 Uhr. Nach dem Abendvortrag sind  an beiden Tagen Tische im Gasthof Plutzer Bräu reserviert.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. Oktober 2016 um 14:44 Uhr Weiterlesen...
 

Lurch des Jahres 2016

E-Mail Drucken PDF
39 20151110230743_PM_Trapp_Salamandra salamandra2

Der Feuersalamander (Salamandra salamandra)

Der Lurch des Jahres wird alljährlich, im Wechsel mit dem Reptil des Jahres, von der DGHT und ihrer AG Feldhereptologie und Artenschutz ausgerufen. Die Aktion wird fachlich von den österreichischen und schweizerischen Fachverbänden ÖGH und KARCH sowie vom NABU unterstützt. Die 38-seitige Aktionsbroschüre zum Downloaden findet sich unter www.dght.de bzw. www.feldherpetologie.de.

In Deutschland ist der Feuersalamander aufgrund seiner weiten Verbreitung und stellenweise großen Bestände derzeit nicht gefährdet. Allerdings zeigt er vielerorts einen rückläufigen Bestandstrend. In Österreich und der Schweiz wird der Feuersalamander als „potenziell gefährdet“ oder „gefährdet“ eingestuft, da es hier teilweise zu Populationseinbrüchen kam. In Luxemburg gilt die Art aktuell als nicht gefährdet. Die Gründe für den rückläufigen Bestandstrend beim einheimischen Feuersalamander sind insbesondere die Zerstörung, Verschmutzung und Zerschneidung seiner Lebensräume. Durch die enge Bindung der Art an Laub- und Mischwälder sowie geeignete Larvengewässer gehen die Hauptgefährdungsursachen von der Forst- und Wasserwirtschaft, in Bacheinzugsgebieten von der Landwirtschaft aus. Beobachtungen zahlreicher überfahrener Salamander zeigen, dass auch Straßen und Forstwege ein erhebliches Gefahrenpotenzial bergen.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. Januar 2016 um 17:21 Uhr Weiterlesen...
 

Aktualisierung der E-Mail Adressen

E-Mail Drucken PDF
Liebes ÖGH-Mitglied,
bitte senden sie uns Ihre aktuelle E-mail Adresse.

Wir würden sie gerne rechtzeitig vor unseren Veranstaltungen per E-Mail informieren. Bitte senden Sie uns ihre aktuelle E-Mail Adresse unter office [at] herpetozoa.at. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Dezember 2013 um 18:06 Uhr
 

Wir haben 2 Gäste online
Goggia_lineata.JPG
Rhoptropus_bradfieldi.jpg
Naja_woodi.jpg
Ybbstal_20110716_145610.jpg
Agama_atra_3.jpg
Naja_woodi.jpg
Waldviertel_20110625_144156.jpg
Ybbstal_20110716_150651.jpg