Projekte 1997

DAPTF Working Group for Austria

ÖGH-Kennung: 1997a017P

ÖGH-Beteiligung: Unterstützer

Zeitraum: 28.02.1997 bis 31.12.1998

Projektnehmer / ausführende Personen (p.t.): Britta Grillitsch

Kurzbeschreibung: keine verfügbar

Projektbezogene Publikationen:

Hassl A (1998): Krankheiten und Krankheitsabwehr. In: Hofrichter R (Hsg.): Amphibien. Naturbuch Verlag; Augsburg: 108-10.
Sticht S (1997): Von Lurchen und Menschen: Eine Geschichte über die rätselhaften Rückgänge von Amphibienpopulationen. Stapfia 51: 251-70.

 

 

Beweissicherungsverfahren Grundwasserwerk Mitterndorfer Senke - Teil: Zoologie: Amphibien und Reptilien

ÖGH-Kennung: 1997x012P

ÖGH-Beteiligung: Projektträger

Zeitraum: 01.01.1997 bis 31.12.1998

Projektnehmer / ausführende Personen (p.t.): ÖGH

Aus dem in Projektarbeit von der ÖGH übernommenen Auftrag Beweissicherungsverfahren Grundwasserwerk Mitterndorfer Senke - Teil: Zoologie: Amphibien und Reptilien ist der Arbeitsbericht 1997 inzwischen abgeschlossen und ein umfangreiches Gutachten verfaßt worden. Darin werden ausführlich der gegenwärtige Status der Herpetofauna bei Moosbrunn (Eisteichwiese, Herrengras, Naturdenkmal Brunnlust) dokumentiert und Schutzmaßnahmen vorgeschlagen. Dieses Projekt wird 1998 in Form einer Untersuchung der Populationgröße der Pannonischen Bergeidechse der Brunnlust fortgesetzt. ÖGH-aktuell 3

Projektbezogene Publikationen:

Mayer W., Böhme W., Tiedemann F., Bischoff W. (2000): On oviparous populations of Zootoca vivipara (JACQUIN, 1787) in south-eastern Central Europe and their phylogenetic relationship to neighbouring viviparous and South-west European oviparous populations. Herpetozoa 13 (172): 59-70

Drucken E-Mail