Mitgliedschaft bei der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie

  • Die Mitgliedschaft bei der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie kann von physischen und juridischen Personen beantragt werden. Über die Aufnahme in die Gesellschaft entscheidet der Vorstand. 
  • Das aufgenommene Mitglied anerkennt die Statuten der Gesellschaft.
  • Die Mitgliedschaft bei der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie beinhaltet den Bezug der Zeitschrift HERPETOZOA und des Mitteilungsblattes ÖGH-Aktuell.
  • Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich
    für ordentlicher Mitglieder: EUR 40.-
    für fördernde Mitglieder: EUR 80.-
  • Für eine laufende Mitgliedschaft ist das Datum der Fälligkeit des Mitgliedsbeitrages der 31. März.
  • Zahlungen zugunsten der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie erfolgen auf unser Konto bei der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft (IBAN - AT38 6000 0000 0756 6437, BIC - BAWAATWW). Geben Sie unbedingt Ihren Namen und den Zahlungszweck (z. B. MB 2017) an.
  • Sind Sie Besitzer einer VISA- oder MasterCard, so akzeptieren wir Ihre Zahlung mit dieser Kreditkarte gerne. Teilen Sie uns neben Ihrer Kartennummer auch unbedingt die Gültigkeitsdauer der Karte und die Kartenprüfnummer mit.
  • Wenn bis zum 31.März Ihre Zahlung nicht eingetroffen ist, erhalten Sie bis zum Einlangen Ihrer Zahlung keine weitere Ausgabe der Zeitschrift HERPETOZOA. Ihre Mitgliedschaft bei der ÖGH ist davon vorerst nicht betroffen und bleibt aufrecht.

Die Mitgliedschaft bei der ÖGH beinhaltet folgende Angebote

  • den Bezug des international renommierten, wissenschaftlichen Journals HERPETOZOA
  • den Bezug der Vereinszeitschrift ÖGH-Aktuell
  • die kostenlose Teilnahme an herpetologischen Fachvorträgen der ÖGH über Haltung, Zucht, Forschung und Reisen
  • die kostenlose Teilnahme an Freiland-Exkursionen der ÖGH
  • die kostenlose Teilnahme am jährlichen „Molchler-Tag“
  • eine 50%ige Ermäßigung der Gebühr für die Teilnahme an der ÖGH-Jahrestagung
  • die Zusendung des ÖGH-Newsletters
  • die kostenlose Teilnahme an der ÖGH Weihnachtsfeier im Naturhistorischen Museum
  • Kontakte zu Spezialisten (Tierärzte, Zoologen, Züchter, Zoo-Leute, Naturschützer)
  • Hilfe und Beratung in Fragen des Naturschutzes

Antrag auf Mitgliedschaft

  • Wenn Sie Mitglied bei der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie werden wollen, dann verwenden sie das nachstehenden Anmeldeformular oder senden uns ein E-Mail an office[at]herpetozoa.at und beantragen ihre Mitgliedschaft. 
  • Geben Sie neben Ihrem Namen, [Institut], Ihrer Adresse und Telefonnummer auch an, ab welchem Kalenderjahr Sie Mitglied werden möchten und welche Art der Mitgliedschaft (ordentlich oder fördernd) Sie wünschen.

ÖGH Folder

OEGH Folder

DruckenE-Mail