ÖGH Exkursionen 2019

  • Mitte März

Arge NATURSCHUTZ

Kärnten: Mithilfe beim Aufbau von Amphibienschutzzäunen

Orte: AW 146 Nesseldorfer Teich Ost (Gemeinde Glanegg), AW 138 Schafferhoferteich (Stadtgemeinde St. Andrä im Lavanttal), AW 164 Albanerteich (Obergottesfeld, Gemeinde Sachsenburg). Treffpunkt und weitere Informationen werden auf www.arge-naturschutz.at/termine bekannt gegeben. Da die genauen Termine ­witterungsbedingt erst kurzfristig festgelegt werden können, ­bitten wir um Ihre Anmeldung. Sie werden dann von uns über Zeitpunkt und Treffpunkt informiert.

  • Freitag, 15. März

Arge NATURSCHUTZ

Kärnten: Aktionstag "Amphibienschutz an Straßen"

18.30 – ca. 20.00 Uhr, AW 169 Ersatzbiotop Herzogstuhl. Treffpunkt: Alt- und Problemstoffsammelzentrum Arndorf 50, 9063 Maria Saal. Bitte um eine Anmeldung!

  • Samstag, 16. März

Martin Kyek, HerpAG Salzburg

Salzburg: Amphibien in den Teichen am Fürwag-Haunsberg

Anmeldung und Information: Peter Kaufmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Freitag, 29. März

Arge NATURSCHUTZ

Kärnten: Exkursion I "Bergmolch – Lurch des Jahres 2019"

19.00 bis ca. 21.00 Uhr, AW 80 Ganateich in Zlan (Gemeinde Stockenboi). Treffpunkt: ADEG Kaufhaus Messner, Bichlweg 72, 9713 Zlan. Bitte um eine Anmeldung!

  • Samstag, 30. März

Dominik Ankel, HerpAG Salzburg

Salzburg: Auf der Suche nach dem Feuersalamander am Oberalmberg

Anmeldung und Information: Peter Kaufmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Samstag, 6. April

Alexander Niedrist & Annika Busse, HerpAG Salzburg

Salzburg: Mit dem Fahrrad durch den Süden der Stadt Salzburg

Anmeldung und Information: Peter Kaufmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Samstag 13. April

Günter Gollmann & Andrea Waringer-Löschenkohl

Wien: Exkursion zum Lurch des Jahres

Treffpunkt 10.00 Uhr bei der Busstation Hanslteich (dort kann man Autos gut parken; Busse fahren um diese Jahreszeit kaum hin, auch zu Fuß von der Endstelle der Straßenbahnlinie 43 zu erreichen). Anmeldung und Information: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Mittwoch, 1. Mai

Werner Kammel, ÖGH Landesgruppe Steiermark

Steiermark: Exkursion nach Gossendorf

Die Exkursion führt zu einem "hot spot" heimischer Amphibien und Reptilien (zumindest 13 Arten, darunter Mauer- und Smaragdeidechse), dem aufgelassenen Trass-Steinbruch Gossendorf (Gemeinde Feldbach) am Gleichenberger Kogel im südoststeirischen Vulkanland; reine Gehzeit 1 Stunde.

Treffpunkt: GH Kulmberghof, Gossendorf; Dauer: 10.00 – ca. 13.00 Uhr; anschließend Möglichkeit zum Mittagessen. Teilnahmezahl: unbeschränkt. Bei Interesse an einer Fahrgemeinschaft/Mitfahrgelegenheit wird gebeten, dies per Mail kundzutun. Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Mittwoch, 1. Mai bis Sonntag, 5. Mai

Thomas Bader & Johannes Hill

Kroatien: Exkursion nach Dalmatien

Die Reise erfolgt mit privaten PKWs. Begrenzte Teilnehmerzahl (ausschließlich ÖGH Mitglieder).

Anmeldefrist 22.03.2019, Anmeldung und Information: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  • Samstag, 4. Mai

Werner Krupitz, HerpAG Salzburg

Salzburg: Kreuzottern-Exkursion zum Seewaldsee bei St. Koloman

Anmeldung und Information: Peter Kaufmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Freitag, 10. Mai

Manuela Jenicek

Niederösterreich: Exkursion zum "Schlangenfelsen" im Nationalpark Thayatal

Öffentliche Anreise aus Wien ist grundsätzlich möglich, mit dem Zug bis Retz und dann mit dem Bus bis zum Nationalpark Zentrum. Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Samstag, 11. Mai

Karin Ernst in Zusammenarbeit mit Arge NATURSCHUTZ

Kärnten: Exkursion II "Bergmolch – Lurch des Jahres 2019"

10.00 – ca. 14.00 Uhr, Kirchbachgraben (Gailtal). Treffpunkt: Pfarrkirche Kirchbach im Gailtal, Kirchbach 39, 9632 Kirchbach. Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 20. An- bzw. Abmeldung ist erforderlich: www.arge-naturschutz.at/termine

  • Samstag, 11. Mai

Florian Bacher

Niederösterreich: Das Helenental – Lebensraum für Würfelnatter, Grasfrosch & Co.

Der genaue Treffpunkt wird noch bekanntgegeben. Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Samstag, 11.Mai & Sonntag, 12. Mai

Peter Kaufmann, HerpAG Salzburg

Salzburg: Erster Salzburger Herpathon – 24 Stunden Kartierungswettbewerb

Amphibien- und Reptilienkartierungswettrennen im Zeichen des Naturschutzes. Anmeldung und Information: Peter Kaufmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Donnerstag, 16. Mai bis Sonntag, 19. Mai

Werner Kammel, ÖGH Landesgruppe Steiermark

Kroatien: Exkursion auf die Insel Krk

Leider bereits ausgebucht!

  • Samstag, 25. Mai

Andreas Maletzky

Salzburg: Länderübergreifende Exkursion der ÖGH und der HerpAG zum Lurch des Jahres: Bergmolch am Ameisensee in Abtenau

Treffpunkt: 8.45 Uhr, Parkplatz zwischen B166 und Rußbach bei Hallenstein (Gemeinde Abtenau). Von Abtenau kommend Richtung Rußbach und Gosau auf der B166 Pass Gschütt Straße, gegenüber Pointinger Baustoffe die Abzweigung nach rechts in Richtung Tennishalle Rosenkranz, direkt nach Abzweigung, Parkplatz zwischen B166 und Rußbach. Dauer: ganztägig; wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk, Fernglas, Rucksack mit Jause und gute Laune nicht vergessen! Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Sonntag, 9. Juni

Susanne Stückler, Silke Schweiger & Ria Sonnleitner

Niederösterreich: Amphibien und Reptilien der Waldviertler Moorlandschaft

Treffpunkt: 10.00 Uhr, Parkplatz des Besucherzentrums UnterWasserReich in Schrems (Moorbadstraße 4, 3943 Schrems). Tagesproviant bitte mitnehmen! Es gibt auch Einkaufsmöglichkeiten in Schrems. Bei spontanem Schlechtwetter kann auch eingekehrt werden ("Waldviertler Sepp"). Die Reise erfolgt mit privaten PKWs. Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Samstag, 15. Juni

Karina Smole-Wiener in Zusammenarbeit mit der Arge NATURSCHUTZ

Kärnten: Exkursion III "Bergmolch – Lurch des Jahres 2019"

10.00 – ca. 13.00 Uhr, Klippitztörl. Treffpunkt: Schwarzkogelhütte, Kliening 50, 9462 Bad St. Leonhard. Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 20. An- bzw. Abmeldung ist erforderlich: www.arge-naturschutz.at/termine

  • Sonntag, 16. Juni

Gerda Ludwig, Florian Glaser & Peter Morass, ÖGH Landesgruppe Tirol

Tirol: Bergmolchexkursion ins Fotscher Tal

Wir unternehmen eine Tageswanderung in das Fotscher Tal und wollen dabei auch Freilanddaten zu den dort lebenden Bergmolchen erheben. Gerda führt hier seit vielen Jahren Forschungen an Grasfrosch & Co. durch und kennt das Gebiet wie ihre Westentasche. Der Anstieg beträgt ca. 2 Stunden und setzt eine gute körperliche Grundkondition voraus. Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Regenschutz, Proviant und ausreichend Wasser nicht vergessen! Bitte keine Hunde! Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr! Genaueres zu Organisation und Treffpunkt wird rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben: https://www.herpetozoa.at/index.php/landesgruppen/regionalgruppe-tirol

Drucken