Das waren die Schönbrunner Amphibientage der ÖGH „Molchlertag“ und „Froschlertag“

Unke Froschlertag

Die Schönbrunner Amphibientage der ÖGH 2017 haben am 25. Und 26. November im Elefantensaal im Tiergarten Schönbrunn stattgefunden. Die Schwanz- und Froschlurchtagung unserer Gesellschaft lockt jedes Jahr mehr Amphibienbegeisterte an: Zum schon 17ten Molchlertag fanden sich mehr als 80 und zum 2ten Froschlertag an die 70 Besucher ein.
Die Referenten waren gut gelaunt und entspannt, die Vorträge aber spannend und gescheit – die Stimmung war hervorragend. Wer die Veranstaltung versäumt hat, hier noch einmal das Programm mit allen Referenten. Sobald die Kurzfassungen eingelangt sind, werden sie auf der Homepage der ÖGH zur Verfügung gestellt(so wie dies auch für die Molchlertage 2014 und 2015 angeboten wird – allein die Zusammenfassungen der Amphibientage 2016 fehlen noch).
Vortragende und Gäste stammten nicht nur aus unserem Lande, sondern auch aus Tschechien, der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden.
Vielen herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen der Amphibientage beigetragen haben, vor allem an die Referenten!

Bilder der Veranstaltung